Absolute Entspannung

Beautyfarm, Ayurveda und Therme
 


Archiv: Allgemein

Weisheiten der Entspannung

Autor: Claudia
abgelegt in: Allgemein

Über die Mußestunden im Leben wurde schon viel geschrieben und philosophiert. Hier einige der besten Weisheiten zum Thema Entspannung und Erholung.


Schriftsteller, Philosophen, Politiker, Gelehrte – sie alle haben sich über das Wesen der Entspannung schon einmal Gedanken gemacht. Dabei sind teilweise einige ansehnliche Weisheiten herausgekommen, die uns nicht nur an das Wesen, sondern auch an die Wichtigkeit der Entspannung denken lassen. weiterlesen »


Möglichkeiten der Haarentfernung gibt es viele und die Werbung überschlägt sich mit Angeboten zum Rasieren, Epilieren, Waxen und Lasern. Bei Senzera gibt es neben dem klassischen Waxing auch die Anwendung mit Zuckerpaste.

Glatte haarlose Haut zu haben ist Dauertrend und so überrascht es nicht, dass das Angebot den lästigen Härchen zu Leibe zu rücken, enorm groß ist. Mittlerweile haben sich einige Kosmetikstudios und –ketten auf die dauerhafte Haarentfernung spezialisiert, so auch Senzera, die mittlerweile als größte Studiokette in Deutschland gelten. weiterlesen »


Mit Sleepytime können Nutzer entspannt mit der Musik Ihrer Wahl einschlafen und aufwachen. Das Tool ist im Mac App Store erhältlich und bietet Nutzern interessante Features.


Mit Sleepytime macht Einschlafen doppelt so viel Spaß. Das Tool, welches im Mac App-Store erhältlich ist, liefert von Programmen wie iTunes, Spotify oder Rdio passende Einschlafmusik. Ein Sleeptimer macht es möglich, der Musik eine bestimmte vom Nutzer definierte Zeit abspielt und danach selbstständig aufhört. weiterlesen »


Besonders in Stresssituationen greift man schnell zu Fast Food und Schokolade. Diese Lebensmittel schmecken zwar gut und sind rasch verfügbar, als Nervennahrung sind sie jedoch eher ungeeignet.


Wenn man unter Stress steht, verlangt das Gehirn nach einem schnellen Energieschub, weshalb man dazu neigt zu Süßem zu greifen. Der darin enthaltene Einfachzucker geht sofort ins Blut und sorgt für eine direkte Ausschüttung des Glückshormons Serotonin. Doch so rasant die Wirkung einsetzt, so rapide verschwindet sie auch wieder und wird durch eine abrupte Müdigkeit ersetzt. Aus diesem Grund ist es ratsam, Zucker lediglich in Form von Mehrfachzucker, also komplexen Kohlenhydraten zu sich zu nehmen. Diese befinden sich vor allem in Vollkorngetreide, Hafer, Kartoffeln, Hülsenfrüchten und zahlreichen Obst- und Gemüsesorten und müssen erst noch gespalten werden, was für einen konstanten Blutzuckerspiegel sorgt. Doch auch andere Lebensmittel sind wahre Wunderwaffen gegen Stress und fördern die Konzentration und Leistungsfähigkeit. weiterlesen »


Bereits im antiken Griechenland wurde der Baldrian (Valeriana officinalis) als Heilkraut gegen Schlaflosigkeit verwendet, in Schweden wurde er allerdings auch gegen bösartige Feen genutzt. Was ist Mythos und was ist Wahrheit?

Der historische Nutzen von Baldrian hat sich bis heute kaum geändert, das im Sommer weiß oder rosa blühende Geißblattgewächs wurde schon damals gegen Schlaflosigkeit, Migräne, gegen Schmerzen und Krämpfe verwendet, meistens in Form von Tee (wobei man heutzutage lieber Kapseln und Tee kaufen und nicht selber machen sollte).

Baldrian gegen Schlaflosigkeit

Wie bei vielen Kräutern, ist es wissenschaftlich nicht sicher bewiesen, dass er wirklich hilft, allerdings wird Baldrian dennoch gerne als sanfte Alternative zu Schlaf- oder Beruhigungsmitteln verwendet, wobei er u.A. auch genutzt wird, um von starken Beruhigungsmitteln ab zu kommen. weiterlesen »


Kategorien