Absolute Entspannung

Beautyfarm, Ayurveda und Therme
 


Archiv: Entspannungtechniken

Wer sein Gewicht reduzieren möchte, hat meist schon Bekanntschaft gemacht mit einseitigen, ungesunden Diäten und dem Jojo-Effekt: Kaum hat man, mühsam und stets mit dem “inneren Schweinehund” kämpfend, ein paar Pfunde verloren und isst wieder normal, ist auch das Übergewicht wieder da. Nicht selten wiegt man nach der Diät sogar mehr als vorher.

Hypnose visuell @Copyrigh flickr/`Kevin Wang(WANG CHI WEN

Wenn aber Diäten nicht zu einer dauerhaften und gesunden Gewichtsregulierung führen – was dann? weiterlesen »


Die Autosuggestion zur Entspannung am Arbeitsplatz kann akuten Stress innerhalb kürzester Zeit abbauen und für neue Energien sorgen. So bewältigt man beispielsweise einen unruhigen Büroalltag mit Leichtigkeit.

Dabei ist die Autosuggestion am Arbeitsplatz oder zu Hause nichts weiter als das Trainieren des Unterbewusstseins, in diesem Fall um Körper und Geist zu entspannen. Gleichzeitig kann man solche Methoden nutzen, um sich beispielsweise auf eine Präsentation vorzubereiten: So ist es möglich, mittels Autosuggestion in Verbindung mit Entspannungstechniken einen bestimmten Gedanken nicht nur im Bewusstsein, sondern im Unterbewusstsein fest zu verankern, wodurch man sich Selbstvertrauen schenken oder ein bestimmtes Mantra verinnerlichen kann.
weiterlesen »


Die Klangschalen-Therapie sorgt mit Metallschalen für die Entspannung der Patienten. Durch einen Klöppel in Schwingungen versetzt, sollen diese unter anderem Blockaden lösen.

Die sogenannte Klangschalen-Therapie zur Entspannung ist eine nicht-medizinische oder wissenschaftlich noch nicht anerkannte Heilmethode. Dennoch schwören Viele darauf und beteuern die heilende Wirkung dieser Therapie.

Entspannung durch Klangschalen-Therapie

In der Klangschalen-Therapie wird mit oft matt-dunklen Schalen aus Bronze oder Messing gearbeitet. Sie geben einen intensiven, lang nachklingenden Ton von sich, wenn sie angeschlagen oder gerieben werden, so Dirk Glogau vom Berufsverband der Yogalehrenden in Göttingen, Deutschland.

weiterlesen »


Die progressive Muskelentspannung nach Jacobsen zielt auf die bewusste Anspannung und Entspannung einzelner Muskelgruppen, was insgesamt den Bewegungsapparat und viele Körperfunktionen positiv beeinflussen soll.

Das Prinzip progressive Muskelentspannung geht auf Edmund Jacobsen zurück, einen U.S.-amerikanischen Arzt, der in den 1920er Jahren den Zusammenhang zwischen psychischer Unruhe und physischer Verspannungen bemerkte. Er entwickelte eine Methode, einzelne Muskelgruppen gezielt entspannen zu können, um so den gesamten Organismus positiv zu beeinflussen.
weiterlesen »


Bei der Hand-Massage werden unter anderem die Reflexzonen der Hände stimuliert, was eine entspannende Wirkung auf den gesamten Körper sowie auf den Geist hat.

Eine Hand-Massage ist daher ideal, um sich nach einem anstrengenden Tag zu erholen, zumal man anders als bei anderen Massagen nicht unbedingt auf die Hilfe einer zweiten Person angewiesen ist. Vielmehr kann man sich hier jederzeit und überall selbst um das eigene Wohlbefinden kümmern und sich auf genau jene Übungen konzentrieren, in denen man selbst die größte Entspannung findet. Die Hände sind besonders sensibel und reagieren deutlich auf sanften Druck und Streicheleinheiten. Umso besser, also, wenn man die Intensität der Massage selber bestimmen kann.
weiterlesen »


Tai Chi Chuan, kurz Tai Chi, wird auch Taijiquan genannt. Das chinesische Schattenboxen ist eine Kampfsportart, deren fließende Bewegungsabläufe den Körper auf sanfte Weise trainieren und gleichzeitig den Geist entspannen.

In China ist Tai Chi beziehungsweise Taijiquan geradezu ein Volkssport. Aber auch Millionen von Menschen in anderen Teilen der Erde starten ihren Tag mit den wohl durchdachten Übungen oder lassen ihn mit Taijiquan ausklingen. Auch in Deutschland findet Tai Chi Chuan immer mehr Anhänger. Besonders beliebt ist das Ausüben dieser Sportart im Freien, zum Beispiel in Parks, wo man seiner Gesundheit zusätzlich etwas Gutes tun und frische Luft schnappen kann.
weiterlesen »


Entspannungsmusik kann wahre Wunder wirken. Wer auf eine große Auswahl unterschiedlichster Stücke zurückgreifen möchte, ohne kistenweise CDs kaufen zu müssen, der findet im Internet ein reichhaltiges und oftmals sogar kostenloses Angebot.

Mit Entspannungsmusik wird jeder Feierabend zum Genuss, jede Yoga-Stunde wirkt umso intensiver, jeglicher Stress ist plötzlich vergessen. Dass die richtige Musik äußerst entspannend wirken kann, ist weithin bekannt. Nicht umsonst setzt sich die Musik- und Klangtherapie in der Homöopathie wie in der Schulmedizin immer weiter durch. Und mit entsprechenden CDs oder der Hilfe des Internets kann man sich diese Relax-Methode ganz einfach ins eigene Wohnzimmer holen.

weiterlesen »


Atemübungen sind eine einfache Möglichkeit, ohne Hilfsmittel, zu jeder Zeit und an jedem Ort zur Ruhe zu gelangen, sich zu entspannen und den Stress für eine Weile von sich zu schieben.

Wer regelmäßig Atemübungen macht, entwickelt ein ganz neues Verständnis für diese eigentlich so simple Sache, die wir ganz ohne darüber nachzudenken ständig durchführen. Atmen bedeutet Leben, doch wer das richtige Atmen verlernt hat, atmet nur noch um zu überleben. Bewusstes Atmen dagegen kann therapeutisch äußerst wirksam sein, wenn der Körper entspannt und entkrampft wird und man seinen Geist für einen Moment treiben lassen kann. weiterlesen »


Die Yoni-Massage für Frauen ist eine Ganzkörpermassage mit Intimbereich. Reflexzonen am ganzen Körper und am weiblichen Genitalbereich werden sanft berührt und behutsam massiert. Mit der Yoni-Massage lernen Frauen ihre Sexualität besser kennen und erleben lustvolle Entspannung bis hin zum vaginalen Orgasmus.

“Yoni” kommt aus dem Sanskrit, einer alten indischen Sprache, und bedeutet Vagina. Doch die Yoni-Massage ist mehr als nur Massage der Genitalien. Ihr geht eine ausführliche Reflexzonenmassage voraus, um den weiblichen Körper zu entspannen und nach Tantra-Vorbild frei zu machen. Um die 200 Euro kostet die Spezialbehandlung, die bis zu drei Stunden dauern kann.

weiterlesen »


Im Juni meditiert sich der Kulturpark Kladow in Berlin wieder in ganz andere Sphären: Ein Wochenende lang werden die Zelte aufgeschlagen, an Kursen indischer Yoga-Meister teilgenommen und die faszinierenden Konzerte genossen. Yoga-Fans und Yoga-Interessierte sind herzlich eingeladen, zusammen nach indischer Tradition zu lernen und zu entspannen.



Auf dem größten Yoga-Festival Deutschlands erwarten den Besucher, oder sagen wir besser Teilnehmer, ein reiches Angebot aus Entspannung, Faszination indischer Lehren, Gemeinschaftsgefühl und musikalischer Erlebniswelten.

weiterlesen »


Kategorien