Absolute Entspannung

Beautyfarm, Ayurveda und Therme
 


Wir verbringen rund ein Drittel unserer Lebenszeit mit dem Schlafen. Kein Wunder also, dass diese Zeit wichtig für die Erholung und Regeneration ist. Dabei geht es nicht nur um die körperliche Erholung, sondern vor allem auch um die geistige.
Gesunder Schlaf – So geht's weiterlesen »

Haarkuren zum Selbermachen

Autor: Claudia
abgelegt in: Wellness

Schöne und gepflegte Haare verleihen uns gleich ein ganz anderes Erscheinungsbild. Besonders im Winter, wenn wir unsere Haare mit Wollmützen & Co. strapazieren, sollten wir deshalb auf eine reichhaltige Pflege der Haare achten. Gute Haarkuren müssen nicht teuer sein, sondern können mit den einfachsten Zutaten selbst hergestellt werden. Hier nenne ich einige Rezepte für pflegende Haarkuren.

Haarkuren zum Selbermachen weiterlesen »

Stress, viel Koffein und eine unausgewogene Ernährung können zu den verschiedensten Beschwerden unseres Magens führen. Bei anhaltenden und starken Beschwerden muss man natürlich dem Arzt einen Besuch abstatten, aber auch einige Hausmittelchen können leichte Magenbeschwerden lindern. Hier stelle ich einige davon vor.
Entspannende Hausmittel für den Magen weiterlesen »

Hautreinigung für Sparfüchse

Autor: Claudia
abgelegt in: Wellness

Auch über die Pubertät hinaus werden wir von Hautunreinheiten geplagt, weshalb wir unzählige Mittelchen, Tinkturen und Öle kaufen, die ins davon befreien sollen. Für die Tiefenreinigung der Haut ist meist aber keine Zeit und so begeben wir uns schließlich zu einer Kosmetikerin, die diesen Job schnell und zuverlässig für uns erledigt. Das ist zwar angenehm und effektiv, aber ich habe beschlossen meinen Geldbeutel zu schonen und Alternativen auszuprobieren.Hautreinigung für Sparfüchse

weiterlesen »

Ein Peeling dient dazu, abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen, die Durchblutung und die Regeneration der Haut anzuregen und somit für einen frischen und strahlenden Teint zu sorgen. Dabei ist es jedoch wichtig, dass da Peeling auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt ist.


In erster Linie unterscheidet man drei Arten von Peelings, die sich durch die eingesetzten Mittel zur Entfernung der abgestorbenen Hautzellen auszeichnen. Das enzymatische Peeling arbeitet, wie der Name es schon sagt, mit Enzymen. Beim chemischen Peeling kommen Fruchtsäuren zum Einsatz und beim mechanischen Peeling sorgen kleine Körnchen oder Schleifpartikel für den gewünschten Effekt. Doch nicht jeder Art des Gesichts-Peelings ist auch für jeden Haut-Typ geeignet und kann bei falscher Anwendung zu Hautirritationen, Pickeln oder gar Entzündungen führen. Besonders vor der Behandlung mit enzymatischen oder chemischen Produkten, sollte man sich von einem Hautarzt oder Kosmetik-Profi beraten lassen. weiterlesen »

Kategorien